Hörtnagl setzt bei Erneuerungen in Wörgl auf ein erstklassiges Einkaufserlebnis

Nachdem dieses Jahr bereits die Filialen in Kufstein und Imst umgebaut wurden, standen nun auch am Standort im Einkaufszentrum M4 in Wörgl einige Veränderungen an. Der Fokus der Umbauarbeiten wurde auf die Erneuerung bzw. Verlagerung des Thekenbereiches gelegt, um den Kunden ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu garantieren.

Der Standort im Einkaufszentrum M4 ist zwar erst etwas über 2 Jahre alt, durfte sich aber in dieser Zeit bereits einen ausgezeichneten Namen erarbeiten. Die Modernisierungen sollen dazu beitragen, dass sich die Kunden in der Filiale mühelos zurechtfinden und den Einkauf bei Hörtnagl in vollen Zügen genießen können.

Die bisherige Theke wurde durch eine großzügigere und moderne Bedientheke ersetzt, welche nun das Herzstück der Filiale ist. Das vielseitige Sortiment soll dadurch auf den ersten Blick ersichtlich sein. Auch der Bereich der warmen Speisen wurde direkt an die neue Theke angeknüpft. Der Vorteil ist, dass die Kunden sowohl die hochwertigen Fleisch- und Wurstwaren mit Herkunft aus Österreich und Tirol, als auch die warmen und täglich wechselnden Speisen aus einer Hand bekommen.

Die gemütlichen Sitzgelegenheiten und der Selbstbedienungs-Bereich runden die modernisierte Filiale perfekt ab und bilden ein in sich schlüssiges Bild. Das Hörtnagl-Team blickte den Erneuerungen sehr positiv entgegen und freut sich darauf, den Kunden die qualitativ hochwertigen Waren über die neue Bedientheke reichen zu dürfen.

zur Übersicht