Rezepte / Frühstück

Köstlichkeiten für Spätstücker

Ganz entspannt kann der Tag mit einem ausgedehnten Brunch beginnen – ein spätes Frühstück, das gleichzeitig das Mittagessen ersetzt. Bei der Wahl der Speisen zählen Vielfalt und Fantasie: Eine Auswahl edler Wurstwaren und Käse, verschiedene Brotsorten, Obst und Antipasti, Eierspeisen, aber auch Weißwürste mit süßem Senf oder Kuchen werden zu Kaffee, Tee und frischen Säften gereicht. Und warum nicht zum Brunch ein Glas Prosecco genießen?

Das Hotel The Penz ist stadtbekannt für sein köstliches Frühstück. Doris Daum-Hörtnagl wollte genau wissen, was das The-Penz-Frühstück so besonders macht und hat hinter die Kulissen geschaut.

Zutaten für 4 Personen


25 dag Aufschnitt (Burgunderschinken, Pfeffer-Karree, Paprikawurst, Kantwurst)

20–25 dag Käse
zwei Paar Frankfurter oder vier Stück Weißwürste

ca. 15 Stück Jourgebäck oder 7 Stück Kleingebäck (Semmeln, Laugenstangerln, Kornspitz ...)

Butter

verschiedene Marmeladen und Chutneys

8 Eier (zum Weichkochen oder für Rührei)
süßer und scharfer Senf

Kaffee, Tee

ein Liter frisch gepresster Orangensaft 
eine Flasche Prosecco

 

PDF Download