Rezepte / Hauptspeisen

Faschierter Braten

Die Zubereitung

Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
Semmeln in Milch einweichen, gut ausdrücken und durch ein Sieb passieren.
Fleisch und die Semmelmasse gut vermischen Zwiebel schälen, hacken, in der Butter goldgelb rösten.
Fleisch mit Speck, Ei, Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel, der gerösteten Zwiebel, Petersilie, zerdrücktem Knoblauch und Obers gut verrühren.
Masse auf einem Brett mit Semmelbröseln zu einer Rolle formen.
Butter zerlassen.
Braten in einer Kasserolle mit der Butter übergießen und im Ofen 50 bis 60 Minuten braten, mit der Rindsuppe mehrmals aufgießen. Den Braten aus dem Ofen nehmen, aus der Kasserolle heben und warm stellen.
Den Bratensaft mit Mehl und Senf verrühren, mit etwas Zitronensaft abschmecken und einmal kurz aufkochen lassen.

Wir wünschen guten Appetit!

ZUTATEN
für vier Portionen:

600g gemischtes Faschiertes 
2 Semmeln
60g durchwachsener, fein gehackter    Speck
1 Ei
1 Zwiebel
1TL Butter
2EL fein gehackte Petersilie
1 Knoblauchzehe
3EL Sahne
100g Butter
200ml Rindssuppe
1TL Senf

etwas Milch
Salz und Pfeffer
Majoran
Semmelbröseln
Zitronensaft zum Abschmecken

PDF Download