Rezepte / Hauptspeisen

Faschiertes vom Almschwein

Zur Vorbereitung die Salzkapern in Wasser einweichen und die Semmel für ca. 10 Minuten in der Milch einweichen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und ebenso wie die Petersilie fein hacken. Den Bergkäse in Würfel schneiden.

Für die Zubereitung Zwiebel und Knoblauch in der Butter dünsten lassen. Die bereits eingeweichte Semmel ausdrücken. Die Kapern abschwemmen und dann fein hacken. Nun alle Zutaten (außer den Bergkäse) miteinander vermischen, würzen und zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten.

Mit feuchten Händen zu Laibchen formen und diese mit Bergkäse füllen, in einer Pfanne auf beiden Seiten anbraten, mit Weißwein und Kalbsfond ablöschen, aufkochen lassen und bei 170 °C für ca. 20 Minuten ins Backrohr schieben. Anschließend noch ca. 10 Minuten mit etwas Butter und frischen Kräutern rasten lassen. Die Sauce auf die gewünschte Konsistenz einkochen lassen, wenn nötig mit etwas Maizena binden.

Bildnachweis: AM-Tirol

Zutaten für 6 Personen:

450 g Faschiertes vom Almschwein
1 Semmel
200 ml Milch
1 Ei
80 g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
20 g Dijonsenf
Petersilie frisch gehackt
Paprikapulver
Majoran frisch gehackt
Salz, Pfeffer, Thymianzweige, Salbeiblätter
20 g Kapern in Salz
40 ml Weißwein
200 ml Kalbsfond
120 g Bergkäse
20 g Teebutter

PDF Download