Rezepte / Hauptspeisen

Gebratener Kwell-Saibling

ZUBEREITUNG

Die Saibling-Filets halbieren und von beiden Seiten mit Zitronensaft beträufeln. Anschließend die Filets leicht salzen und die Hautseite in Mehl wenden.
Eine Pfanne auf mittlere Hitze erwärmen und etwas Butterschmalz hinzugeben.
Die Filets in das heiße Fett mit der Hautseite nach unten geben und langsam braten.
Sobald die Haut goldbraun ist, die Filets wenden und die Fleischseite
für etwa eine Minute braten.
Mit Erdäpfelpüree und Basilikum-Pesto servieren und genießen.

Wir wünschen guten Appetit!

ZUTATEN
für zwei Portionen:

2 Kwell-Saibling-Filets
1 Zitrone
Mehl
Salz
Butterschmalz

Rezept von cookwithme.at

PDF Download