Rezepte / Hauptspeisen

Lammkoteletts mit Bärlauch und Beilage

Die Zubereitung

1. Schalotten mit Champignons in Butter ansautieren, mit Sahne ablöschen. Die Sahne einkochen lassen, mit Gewürzen und Kräutern abschmecken und die Semmelbrösel unterheben. Die Fülle zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

2. In der Zwischenzeit die Kartoffel weich kochen, danach ins Backrohr geben zum Ausdämpfen.

3. Die Zwiebel sowie den Speck ansautieren und unter die passierten Kartoffeln geben. Die restlichen Zutaten beimengen, vermischen und Laibchen formen. Die Laibchen in der Pfanne goldbraun backen.

4. Für die Gemüsebeilage den Spargel schälen und blanchieren.

5. Die Lammkoteletts einschneiden, die Fülle reingeben und in der Pfanne beidseitig ca. 4-5 Minuten zartrosa braten.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Zutaten für 4 Personen:
1 kg Lammkoteletts
(2-3 Stück pro Person)

Für die Fülle:
100 g Champignons
(würfelig geschnitten)
2-3 Stück Schalotten
(würfelig geschnitten)
3 EL Sahne
1 EL Semmelbrösel
Salz, Pfeffer, Chili, Bärlauch
50 g Butter

Für die Laibchen:
800 g mehlige Kartoffeln
120 g Bauchspeck (fein würfelig)
50 g Zwiebel (fein würfelig)
1 Ei
1 Dotter
50 g Butter
100 g griffiges Mehl

PDF Download