Rezepte / Hauptspeisen

Medaillons vom Tiroler Hofschwein

Fleisch trocken tupfen und in 8 Medaillons schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch mit Thymian und Knoblauch von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und in Alufolie noch etwas nachziehen lassen.

Für die Sauce den Bratensaft mit Rotwein ablöschen und im Anschluss die Sauce mit kalter Butter abziehen.

Für die Taler die Erdäpfel schälen, schneiden und in Salzwasser kochen. Im Anschluss die Kartoffeln heiß durch die Presse geben und kurz überkühlen lassen, die Eier einarbeiten und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf die Arbeitsfläche Semmelbrösel streuen, die Masse kurz auf beiden Seiten in die Brösel drücken und Laibchen formen.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und auf beiden Seiten goldbraun herausbacken.

  • 600 g Schweinsfilet 
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer 
  • Thymian
  • Knoblauch
  • Butter
  • Rotwein, kräftig

Zutaten Erdäpfeltaler:

  • 3/4 kg Erdäpfel (festkochend)
  • 3 Eier
  • Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat
  • Butterschmalz zum Herausbacken
PDF Download