Rezepte / Hauptspeisen

Rindsrouladen

Die Zubereitung Rindsrouladen

Die Rindsschnitzel mit Salz, Pfeffer und Senf würzen.
Je eine Karotte mit einem Krautblatt umwickeln und anschließend in die Schnitzel einrollen. Die Rindsrouladen mit je zwei Scheiben Bauchspeck ummanteln und mit einem Spieß fixieren.
Im nächsten Schritt die Rouladen in einer heißen Pfanne mit Öl anbraten und dann in ein Reindl geben. Nun werden die Rindsrouladen im Reindl bei 160 Grad im Backofen ca. eine Stunde lang geschmort und immer wieder mit dem Schmorsud übergossen. Nach einer Stunde den Sud abgießen und die Rouladen beiseitestellen. In einer Pfanne mit etwas Zucker die Zwiebel karamellisieren, diese mit Rotwein ablöschen und mit dem abgegossenen Schmorsud aufgießen. Zum Abrunden kommen jetzt die Kräuter und etwas kalte Butter hinzu. Die Sauce je nach Belieben mit Maizena eindicken. Vor dem Servieren die Rouladen in der Sauce erwärmen.

Die Zubereitung Karotten-Kraut-Gemüse

Die Karotten ca. 15 Minuten im heißen Wasserdampf garen.
Den Krautkopf kurz in heißem Wasser blanchieren und die Blätter vom Kopf lösen.
Anschließend in Eiswasser geben, um die Farbe zu erhalten.
Zum Schluss die Karotten und Krautblätter in einer Pfanne mit Butter und einem Schuss Wasser glacieren und abschmecken.

Die Zubereitung Jasminreis

Reis und Butter in einem Topf anglasen. Danach mit heißem, gesalzenem Wasser aufgießen und aufkochen lassen. Den Reis bei geschlossenem Deckel 25 Minuten lang bei 130 Grad im vorgeheizten Backofen fertig garen.

Wir wünschen guten Appetit!

ZUTATEN Rindsrouladen
für sechs Portionen:

6 dünn geklopfte Scheiben Rindsschnitzel
6 mittelgroße Karotten
6 blanchierte Weißkrautblätter
12 Scheiben Bauchspeck 
¼ Zwiebel gewürfelt
1l Grand Jus (braune Grundsauce)
20g Butter

Brauner Rohrzucker, Rotwein,
Maizena, Rosmarin, Thymian, Salbei Salz, Pfeffer, Senf

ZUTATEN Karotten-Kraut-Gemüse
für sechs Portionen:

6 mittelgroße Karotten
12 Weißkrautblätter

Butter, Salz, Zucker

ZUTATEN Jasminreis
für sechs Portionen:

400g Jasminreis
600ml Wasser
30g Butter
1 Lorbeerblatt
Salz

PDF Download