Rezepte / Hauptspeisen

Tiroler Kwell-Saibling im Zitrus-Aromapack

Die Zubereitung

Die Fischfilets werden vorab in eine Salzlake gelegt und gebeizt:
Dazu einen halben Liter Wasser mit 40 Gramm Salz, großzügig Orangen-, Limetten- und Zitronenabrieb, Korianderkörnern und Zitronenthymian vermischen. Die Filets in der Salzlake ca. 30 bis 45 Minuten einlegen. Danach herausnehmen, abtrocknen und in ein Stück Backpapier mit etwas Oliven-und Zitronenöl einschlagen.

Zum Garen aus dem Backpapier nehmen und auf den Grill oder bei 100 Grad für ca. zehn Minuten in den Backofen legen.

 

Zubereitung Beilagen
Die Rollgerste in Butter mit der feingeschnittenen Schalotte anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Nun nach und nach mit Gemüsebrühe und Rote Bete Saft aufgießen und die Gerste bissfest kochen. Zum Schluss mit einem guten Stück Butter und geriebenem Bergkäse vollenden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wir wünschen guten Appetit!

ZUTATEN 
für sechs Portionen:

4 Filets vom Kwell-Saibling, erhältlich bei Hörtnagl
1 Bund  Zitronenthymian
½ Zitrone
½ Zitronen- oder Limettenöl, wenn vorhanden
1 Orange
Salz, Pfeffer, Korianderkörner
1 EL  Olivenöl

 

FÜR DIE BEILAGEN
200 g Rollgerste
1 Schalotte
1/4l Weisswein
2 – 3 EL Butter
100 g Bergkäse (älter)
500 ml Rote Bete Saft
ca. 500 ml Gemüsebrühe
1 Stück altbackenes Brot
Salz, Pfeffer

PDF Download